Segelkunstflugwoche

Das Segelkunstflugtraining in Rheinland-Pfalz

Jährlich findet der Segelkunstfluglehrgang des Fördervereins Rheinland-Pfalz statt. Dieses Jahr wieder wie gewohnt in Bitburg.

Ziel der Maßnahme ist die Weiterbildung im Segelkunstflug, Kunstflugtraining für unsere Fluglehrerassistenten, Wettbewerbstraining für Kunstflugmeisterschaften sowie Ausbildung von Anfängern.

Wir werden wie gewohnt eine Vielfalt an Typen von der ASK-21 über die SZD-59 bis hin zum Fox am Platz haben.

Das Konzept der Kunstflugförderung in Rheinland-Pfalz baut auf einer breiten Basis auf. Früh erkannten die Verantwortlichen, daß Erfolge in der Spitze nur erzielt werden können, wenn man in der Breite die Technik des Segelkunstfluges vermittelt. So wird gezielt die Anfängerschulung mit der Fortbildung gekoppelt, um neuen Segelkunstfliegern die Scheu vor dem Wettbewerb zu nehmen und zum weiteren Erwerb von Fähigkeiten zu motivieren. Dieses Umfeld hat schon weit über hundert neue Kunstflugpiloten hervorgebracht und so die Sicherheit im Luftsport nachhaltig verbessert.

Das Training in Bitburg bietet einen sehr guten Einstieg in die sportliche Wettbewerbsfliegerei, da eine gute Beobachtung vom Boden und eine intensive Nachbesprechung der geflogenen Figuren die notwendige Voraussetzung für gute Ergebnisse im späteren Wettbewerb ist. Die Erfolge des Konzeptes spiegeln sich in den guten Platzierungen des Teams Rheinland-Pfalz auf allen Meisterschaften wieder.

Anschreiben  Anmeldung  Verzichtserklärung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.