Archiv für den Monat: November 2015

Kunstflugwoche 2016

Der Faden sauber in der MItte

Die traditionelle in der Kw18 stattfindende Bitburger Segelkunstflugwoche wird auch dieses Jahr wieder vom Förderverein Segelkunstflug Rheinland-Pfalz auf dem Flugplatz in Bitburg durchgeführt.
Diese Lehrgänge bieten Anfängern die Möglichkeit unter der Anleitung erfahrener Kunstfluglehrer die Grundlagen des Kunstfluges sicher und effektiv zu erlernen. Mit dieser Maßnahme trägt der Deutsche Aero Club erheblich zur Erhöhung der Flugsicherheit auch im normalen Flugbetrieb bei.
Fortgeschrittene Piloten können hier Ihren fliegerischen Horizont erweitern und Figuren und Flugzustände unter fachmännischer Anleitung erfliegen, die unter anderem Bereiche wie das Rückentrudeln, gerissene Rollen oder auch Rollenkreise umfassen.
Parallel läuft das Wettbewerbstraining des D-Kaders Rheinland-Pfalz, der hier seine ersten Vorbereitungen zum Saisonauftakt trifft. Unter der Anleitung des Trainers und WM-Schiedsrichter Steff Hau ist es hier auch anderen Piloten möglich sich auf erste Wettbewerbe vorzubereiten. Die Anmeldung wird erst ab dem 1.3.2015 erfolgen können, wenn auch wirklich alle Genehmigungen vorliegen. Allerdings konnten wir in der letzten Woche zumindest schon einmal die Hallensituation klären, welche auf Grund der Flüchtlingsunterbringung kurzzeitig gefährdet war. Dank der Unterstützung durch den Eigentümer der Hallen, Erland Knaf, können wir aber auch in diesem Jahr wieder das tägliche Abrüsten sparen.

Hier findet Ihr die Anmeldeunterlagen.

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Segelkunstflug RP e.V. findet wie immer am Ende der Kunstflugwoche am 6.5.2016 statt. Einladung Jahreshauptversammlung.